Fachmedien

Neuerscheinungen 

 

Psychologie Heute

Viel zu tun?
Übermäßig beschäftigt zu sein gilt heute als normal. Oft fühlen wir uns regelrecht erdrückt von den täglichen Aufgaben. Wie bekommen wir die Herrschaft über unsere Zeit zurück?
www.psychologie-heute.de

Sachbuch & Ratgeber

  • Drogen & Sucht

    Ob Zigaretten, Partydrogen, Workaholics oder Ess-Störungen: Sucht ist heute gesellschaftlich soweit akzeptiert, dass wir alle direkt oder indirekt damit zu tun haben. Die überarbeitete Neuauflage dieses bewährten Wegweisers durch die Welt der Abhängigkeiten beschreibt neben Crystal Meth auch aktuelle Gefährdungen wie Smartphone-Sucht und Internet-Pornografie.

    Mehr

    Stürme im Gehirn

    Zweihundert Jahre, nachdem James Parkinson die nach ihm benannte Krankheit beschrieben hat, nimmt die Zahl der Parkinson-Erkrankungen in
    den alternden westlichen Gesellschaften rapide zu. Fieberhaft suchen Wissenschaftler nach Methoden, wie die Krankheit zu heilen ist.

    Mehr
  • Digitale Hysterie

    Mit Schreckensszenarien wird allerorts vor den Gefahren der digitalen Welt für Kinder und Jugendliche gewarnt. Kritisch und ohne die Risiken zu verschweigen beleuchtet der erfahrene Psychotherapeut Georg Milzner ihren Umgang mit Smartphone & Co und stellt fest: Computerkinder sind viel gesünder, sozialer und intelligenter als ihr Ruf!

    Mehr

    Besucherritze

    Bekommen Sie bei der Frage »Und, schläft es schon durch?« rote Stressflecken und Schweißausbrüche? Dann sollten Sie dieses Buch lesen!

    Mehr
  • Die Bulimie besiegen

    Dieser bewährte Ratgeber ist das einzige Selbsthilfe-Programm gegen Ess-Brechsucht. Es wendet sich an betroffene Frauen und Männer, an ihre Angehörigen und Freunde, aber auch an Therapeuten, die dieses Buch begleitend zu ihrer Behandlung einsetzen können.

    Mehr

    Sag mir die Wahrheit

    Ob Lebenskrise, Depression oder Sucht: Was Eltern zu schaffen macht, belastet auch ihre Kinder. Dieses Buch ermutigt dazu, mit Kindern altersgemäß ins Gespräch zu kommen, und zeigt Wege zum Verständnis ihrer Gefühls- und Gedankenwelten.

    Mehr

Aktuelles & Veranstaltungen

Kinder & Jugend

 

Kinder- & Jugendbuch 

Zu allen Produkten

Verlagsgruppe Beltz

Über die Verlagsgruppe Beltz

1841 ist das Gründungsjahr der Druckerei Julius Beltz im thüringschen Langensalza, nahe Erfurt. 1868 übernahm Julius Beltz (1819- 1892) den Verlag Adolph Büchting in Nordhausen. Daraus wurde das »Verlagsgeschäft Julius Beltz«, ein Verlag für Lehrbücher regionaler Verbreitung.

 

 

Der pädagogische  Fachverlag Beltz bietet ein umfangreiches Programm für die schulische Praxis und für die Aus- und Weiterbildung von Lehrer/innen aller Schularten und -stufen an. Ergänzt wird dieses Programm durch Handbücher, Nachschlagewerke und die Zeitschrift »Pädagogik«.

Weiterlesen